Mobiler Sonderpädagogischer Dienst

Was ist der MSD? 

Der MSD ist ein Angebot für Schüler und Lehrkräfte an Grund- und Mittelschulen.

Der MSD unterstützt die Schulen in der Unterrichtung der Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf in folgenden Bereichen:

* Lernen / Schulleistung

* Sprache

* sozial-emotionale Entwicklung

 

Welche Aufgaben hat der MSD? 

* Diagnostik 

* Beratung von Eltern / Lehrkräften   

* Förderung

* Koordination von sonderpädagogischen Maßnahmen

* Vermittlung von weiteren Fachdiensten oder außerschulischen Angeboten 

* Fortbildung

 

Wann wird der MSD angefordert? 

* Die Schule schöpft zunächst alle möglichen Maßnahmen zur Förderung an der Regelschule aus:

   z.B. Förderlehrer, Beratungslehrer, Schulpsychologe,… 

* Bestehen die Probleme weiterhin, fordert die Schule oder die Eltern den MSD an.

 

Welche Schulen können uns anfordern? 

Grundschule Baar-Ebenhausen

Grund- und Mittelschule Geisenfeld

Grundschule Langenbruck

Grund- und Mittelschule ManchingLindenkreuz

Grundschule Oberstimm

Grund- und Mittelschule Reichertshofen

Grundschule Vohburg       

 

Schulen mit Profil Inklusion mit Sonderpädagogen/-innen vor Ort an der

Grundschule Münchsmünster

Mittelschule Vohburg

 

MSD-TEAM Kontakt über Sekreteriat

Telefon: 08452-73566-0               

Fax: 08452-73566-166               

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   

 https://www.regierung.oberbayern.bayern.de/aufgaben/schulen/foerder/aktuell/index.php

Weitere Informationen und Antragsformulare:

Schulberatung Pfaffenhofen
Antragsformulare